“AI wird die nächsten 10+ Jahre alle Technologien und Verticals tiefgreifend verändern, weil es wie der PC, das Internet und das Smartphone alle Industrien durchdringen wird. Es ist uns mit AI.HAMBURG ein Anliegen, dies Firmen in der Metropolregion Hamburg näher zu bringen, damit sie AI implementieren, um konkurrenz- und leistungsfähiger zu werden, was einen positiven Impact auf unsere Gesellschaft und unseren Standort haben wird! Wir würden uns freuen, dies gemeinsam mit Ihnen zu gestalten!”

Ragnar Kruse & Petra Vorsteher

Gründer von AI.HAMBURG und Smaato.

AI.HAMBURG hat sich gemeinsam mit den Gründungspartnern und AI Experten, zum Ziel gesetzt, die Region zum Leuchtturm im Bereich der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens zu machen. In der kostenfreien AI Community in Slack kann sich zu Themen der künstlichen Intelligenz mit Mitgliedern direkt ausgetauscht und vernetzt werden. Dazu gehört das umfangreiche und weiter wachsende AI Ecosystem, das den Hamburger AI-Playern Sichtbarkeit gibt, und Möglichkeiten zur Vernetzung bietet.

Im Newsletter werden aktuelle AI News und Entwicklungen gesammelt, AI Jobangebote und -gesuche veröffentlicht sowie auf aktuelle Veranstaltungen zu AI Themen hingewiesen. Die AI.Hamburg Veranstaltungsformate AI Info Breakfast, AI Happy Hour und AI Strategy Workshop sowie der AI Summit richten sich an die unterschiedlichen AI Interessensgruppen. Damit soll insbesondere der Mittelstand unterstützt werden, um von AI Use Cases zu lernen und smarte Lösungskonzepte umzusetzen.

Denn durch smarte Unternehmen wird die Hamburger Wirtschaft profitieren und die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Metropolregion positiv beeinflusst.

AI.HAMBURG kurz gesagt…

AI.HAMBURG ist eine Not-For-Profit-Initiative, die von den Smaato-Gründern Petra Vorsteher & Ragnar Kruse initiiert und gemeinsam mit dem Excellence Cluster Hamburg@work, Tutech Innovation, TUHH, Hamburg Invest, Ahoi Digital, ARIC Artificial Intelligence Center Hamburg, sowie weiteren Hamburger Universitäten und städtischen Partnern ins Leben gerufen wurde.


Das Ziel von AI.HAMBURG ist es die Adaption von AI in Unternehmen und Startups zu beschleunigen, Ausbildung und Weiterbildung zu fördern und ein führendes Ökosystem für die Anwendung künstlicher Intelligenz aufzubauen.


AI.HAMBURG hat ein internationales Netzwerk von Advisors und KI Experten, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen zur Verfügung stellen.


AI.Hamburg ist Gründungsmitglied der AI4Germany Initiative, bei der sich führende Initiativen im Bereich KI zusammenschliessen, um die lokale Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland aktiv bei der Anwendung von künstlicher Intelligenz zu unterstützen.


Hier sind einige unserer Gründungspartner.

Mittwoch, 5. Oktober, 2022, 09:30 – 11:00 Uhr

BusinessBreakfast

IoT: Best practices aus Energy, Healthcare und SportTech. Wenn auch du eine Idee für ein IoT-Gerät hast und diese umsetzen möchtest, aber du nicht weißt, wie oder generell tiefer in die Thematik einsteigen möchtest, besuche auf jeden Fall unser BusinessBreakfast zu den Herausforderungen und Geschäftsmöglichkeiten im IoT.

Learn More

Twitter Feed

Follow Us On YouTube!

Haben Sie sich schon die Zeit genommen, sich mit uns auf YouTube zu verbinden? Wir haben eine Vielzahl von Online-Event-Aufzeichnungen auf unserem Kanal hochgeladen. Diese Aufzeichnungen beinhalten Präsentationen und Anwendungsfälle von Branchenexperten, die Ihnen Einblicke in Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen geben und wie diese in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können. Heute abonnieren!

Neueste Blog-Beiträge und Neuigkeiten.

Dr. Robert Friedrich
Mit Enthusiasmus für Daten kann jeder Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeitende schaffen

Dr. Robert Friedrich: „Eine moderne Fertigungsmaschine hat einen hohen Digitalisierungsgrad und es ist natürlich aussichtsreich, mit diesen Daten zu arbeiten.“ Dr. Robert Friedrich, Deloitte | Foto: Dr. Robert Friedrich Dr. Robert Friedrich: „Eine moderne Fertigungsmaschine hat einen hohen Digitalisierungsgrad und es ist natürlich aussichtsreich, mit diesen Daten zu arbeiten.“ Dr….

Mehr Lesen
AI Hamburg for Ukraine
AI Hamburg for Ukraine

#westandwithukraine Welche Möglichkeiten gibt es, um zu helfen? Zur konkreten Unterstützung der Ukraine stehen wir in Kontakt mit Olga Lysak von Lemberg Solutions und dem Hamburger Hilfsstab und möchten mit euch teilen, wie wir alle unterstützen können. Für Geldspenden: Wenn ihr finanzielle Mittel spenden könnt, sammeln wir über das Konto…

Mehr Lesen
Wo wird AI im Alltag gefordert?
KI-Update 4: Was denkt Deutschland über Künstliche Intelligenz? Eine Umfrageserie von AI.HAMBURG

Künstliche Intelligenz und Machine Learning wecken große Erwartungen, Hoffnungen und auch Skepsis. Wie denkt Deutschland 2021 über künstliche Intelligenz? – AI.HAMBURG hat in einer Umfragereihe nachgefragt. Die Befragungsserie wurde von Omniquest, Bonn durchgeführt. Folge 4: Kochrezept oder Pflegecreme, Jobsuche oder Partnersuche – wo wird AI im Alltag gefordert? Künstliche Intelligenz…

Mehr Lesen