“AI wird die nächsten 10+ Jahre alle Technologien und Verticals tiefgreifend verändern, weil es wie der PC, das Internet und das Smartphone alle Industrien durchdringen wird. Es ist uns mit AI.HAMBURG ein Anliegen, dies Firmen in der Metropolregion Hamburg näher zu bringen, damit sie AI implementieren, um konkurrenz- und leistungsfähiger zu werden, was einen positiven Impact auf unsere Gesellschaft und unseren Standort haben wird! Wir würden uns freuen, dies gemeinsam mit Ihnen zu gestalten!”

Ragnar Kruse & Petra Vorsteher

Gründer von AI.HAMBURG und Smaato.

AI.HAMBURG hat sich gemeinsam mit den Gründungspartnern und AI Experten, zum Ziel gesetzt, die Region zum Leuchtturm im Bereich der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens zu machen. In der kostenfreien AI Community in Slack kann sich zu Themen der künstlichen Intelligenz mit Mitgliedern direkt ausgetauscht und vernetzt werden. Dazu gehört das umfangreiche und weiter wachsende AI Ecosystem, das den Hamburger AI-Playern Sichtbarkeit gibt, und Möglichkeiten zur Vernetzung bietet.

Im Newsletter werden aktuelle AI News und Entwicklungen gesammelt, AI Jobangebote und -gesuche veröffentlicht sowie auf aktuelle Veranstaltungen zu AI Themen hingewiesen. Die AI.Hamburg Veranstaltungsformate AI Info Breakfast, AI Happy Hour und AI Strategy Workshop sowie der AI Summit, als Teil der Blockchance 2021, richten sich an die unterschiedlichen AI Interessensgruppen. Damit soll insbesondere der Mittelstand unterstützt werden, um von AI Use Cases zu lernen und smarte Lösungskonzepte umzusetzen.

Denn durch smarte Unternehmen wird die Hamburger Wirtschaft profitieren und die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Metropolregion positiv beeinflusst.

AI.HAMBURG kurz gesagt…

AI.HAMBURG ist eine Not-For-Profit-Initiative, die von den Smaato-Gründern Petra Vorsteher & Ragnar Kruse initiiert und gemeinsam mit dem Excellence Cluster Hamburg@work, Tutech Innovation, TUHH, Hamburg Invest, Ahoi Digital, ARIC Artificial Intelligence Center Hamburg, sowie weiteren Hamburger Universitäten und städtischen Partnern ins Leben gerufen wurde.


Das Ziel von AI.HAMBURG ist es die Adaption von AI in Unternehmen und Startups zu beschleunigen, Ausbildung und Weiterbildung zu fördern und ein führendes Ökosystem für die Anwendung künstlicher Intelligenz aufzubauen.


AI.HAMBURG hat ein internationales Netzwerk von Advisors und KI Experten, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen zur Verfügung stellen.


AI.Hamburg ist Gründungsmitglied der AI4Germany Initiative, bei der sich führende Initiativen im Bereich KI zusammenschliessen, um die lokale Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland aktiv bei der Anwendung von künstlicher Intelligenz zu unterstützen.


Hier sind einige unserer Gründungspartner.

December 1, 2021, 9:00 a.m. – 5:00 p.m.

AI SUMMIT 2021

The AI.SUMMIT 2021 is the opening event of BLOCKCHANCE EUROPE 2021, and will take place on December 1st, 2021 on top of Hamburg, at the Emporio Tower. The AI.SUMMIT is the platform to explore the next frontier of this increasingly cognitive economy in Hamburg and the world. Join the AI SUMMIT during the BLOCKCHANCE EUROPE 2021 on December 1, 2021 to network and explore Hamburg’s AI ecosystem and international partnerships to accelerate the cognitive economy.

Buy Tickets Save the Date

Twitter Feed

Follow Us On YouTube!

Haben Sie sich schon die Zeit genommen, sich mit uns auf YouTube zu verbinden? Wir haben eine Vielzahl von Online-Event-Aufzeichnungen auf unserem Kanal hochgeladen. Diese Aufzeichnungen beinhalten Präsentationen und Anwendungsfälle von Branchenexperten, die Ihnen Einblicke in Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen geben und wie diese in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können. Heute abonnieren!

Neueste Blog-Beiträge und Neuigkeiten.

„Beethoven KI“ vollendet die 10. Symphonie
„Beethoven KI“ vollendet die 10. Symphonie

Die Symphonien von Ludwig van Beethoven sind weltberühmt, seine Neunte ist eine der meistgespielten Symphonien weltweit. Jeder von uns wird zumindest Teile davon kennen. Für seine zehnte Symphonie hat Beethoven 40 Fragmente hinterlassen, er konnte die Sinfonie vor seinem Tod leider nicht fertigstellen. Jetzt wurde die 10. Symphonie mit Hilfe…

Mehr Lesen
Venture Capital funding for AI Start-ups: Challenges & Opportunities in Germany and the US

by Oliver Gottfried Funding is one of the most crucial criteria for AI-driven start-ups to realize their business ideas. Nevertheless, the German Venture Capital market is in contrast to the US and China still developing. Therefore, it is rather difficult to receive Venture Capital funding for German AI start-ups. The…

Mehr Lesen
KI Resourceneffizient und Nachhaltigkeit
KI Resourceneffizient und Nachhaltigkeit

Nachhaltige Produktion und Ressourceneffizienz werden für Unternehmen zu immer wichtiger. Dabei spielt der Einsatz von künstlicher Intelligenz eine kritische Rolle. Eine neue Studie des VDI zeigt, dass bisher noch wenige Unternehmen KI in diesem Bereich nutzen. Dabei kann künstliche Intelligenz Unternehmen helfen, Ressourcen wie Material, Energie oder auch Wasser effizienter…

Mehr Lesen