“AI wird die nächsten 10+ Jahre alle Technologien und Verticals tiefgreifend verändern, weil es wie der PC, das Internet und das Smartphone alle Industrien durchdringen wird. Es ist uns mit AI.HAMBURG ein Anliegen, dies Firmen in der Metropolregion Hamburg näher zu bringen, damit sie AI implementieren, um konkurrenz- und leistungsfähiger zu werden, was einen positiven Impact auf unsere Gesellschaft und unseren Standort haben wird! Wir würden uns freuen, dies gemeinsam mit Ihnen zu gestalten!”

Ragnar Kruse & Petra Vorsteher

Gründer von AI.HAMBURG und Smaato.

AI.HAMBURG hat sich gemeinsam mit den Gründungspartnern und AI Experten, zum Ziel gesetzt, die Region zum Leuchtturm im Bereich der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens zu machen. In der kostenfreien AI Community in Slack kann sich zu Themen der künstlichen Intelligenz mit Mitgliedern direkt ausgetauscht und vernetzt werden. Dazu gehört das umfangreiche und weiter wachsende AI Ecosystem, das den Hamburger AI-Playern Sichtbarkeit gibt, und Möglichkeiten zur Vernetzung bietet.

Im Newsletter werden aktuelle AI News und Entwicklungen gesammelt, AI Jobangebote und -gesuche veröffentlicht sowie auf aktuelle Veranstaltungen zu AI Themen hingewiesen. Die AI.Hamburg Veranstaltungsformate AI Info Breakfast, AI Happy Hour und AI Strategy Workshop sowie der AI Summit, als Teil der Blockchance 2021, richten sich an die unterschiedlichen AI Interessensgruppen. Damit soll insbesondere der Mittelstand unterstützt werden, um von AI Use Cases zu lernen und smarte Lösungskonzepte umzusetzen.

Denn durch smarte Unternehmen wird die Hamburger Wirtschaft profitieren und die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Metropolregion positiv beeinflusst.

AI.HAMBURG kurz gesagt…

AI.HAMBURG ist eine Not-For-Profit-Initiative, die von den Smaato-Gründern Petra Vorsteher & Ragnar Kruse initiiert und gemeinsam mit dem Excellence Cluster Hamburg@work, Tutech Innovation, TUHH, Hamburg Invest, Ahoi Digital, ARIC Artificial Intelligence Center Hamburg, sowie weiteren Hamburger Universitäten und städtischen Partnern ins Leben gerufen wurde.


Das Ziel von AI.HAMBURG ist es die Adaption von AI in Unternehmen und Startups zu beschleunigen, Ausbildung und Weiterbildung zu fördern und ein führendes Ökosystem für die Anwendung künstlicher Intelligenz aufzubauen.


AI.HAMBURG hat ein internationales Netzwerk von Advisors und KI Experten, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen zur Verfügung stellen.


AI.Hamburg ist Gründungsmitglied der AI4Germany Initiative, bei der sich führende Initiativen im Bereich KI zusammenschliessen, um die lokale Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland aktiv bei der Anwendung von künstlicher Intelligenz zu unterstützen.


Hier sind einige unserer Gründungspartner.

Dienstag, 22. Juni 2021, 19:00 – 20:00 Uhr (CEST)

Venture Capital funding for AI Start-ups: Challenges & Opportunities in Germany and the US

This event will help to promote VC investments into AI start-ups by sharing lessons from the US & Germany: Established Silicon Valley/German Venture Capital investors, successful entrepreneurs and a US government official with Investment Banking experience (connecting VC’s and start-ups) will share their expertise about how to identify investment opportunities, how to attract Venture Capital as an AI-driven company and how to scale a business by taking advantage of transatlantic business connections.

Zum Event Add to Calendar

Twitter Feed

Follow Us On YouTube!

Haben Sie sich schon die Zeit genommen, sich mit uns auf YouTube zu verbinden? Wir haben eine Vielzahl von Online-Event-Aufzeichnungen auf unserem Kanal hochgeladen. Diese Aufzeichnungen beinhalten Präsentationen und Anwendungsfälle von Branchenexperten, die Ihnen Einblicke in Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen geben und wie diese in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können. Heute abonnieren!

Neueste Blog-Beiträge und Neuigkeiten.

Blockchance Live by AI Hamburg
BLOCKCHANCE Live hosted by AI.Hamburg w/ Sanjay Srivastava of Genpact: Strategic Decision Points for AI in Business

Decision points in building an AI-centered organization by Tobias Straube The COVID-19 pandemic has triggered a digital transformation at light speed, with AI increasingly taking center stage. According to some estimates, AI is promising to add US$ 4.3 trillion in value to businesses worldwide until 2025.1 And yet, while the…

Mehr Lesen
Digitalisierung und Künstliche Intelligenz, ein Unterschied, der Sprengkraft hat

Mal Hand aufs Herz. Es wird viel über die Notwendigkeit von Digitalisierung im produzierenden Gewerbe gesprochen. Aber wer in Deutschland mit Produktion und Produkten des Maschinenbaus vertraut ist, der weiß, dass diese schon lange mit Computern und Software entwickelt und hergestellt werden; schon lange bevor sich jemand das Wort Digitalisierung…

Mehr Lesen
smartBRIDGE Hamburg: Digitaler Zwilling der Köhlbrandbrücke gewinnt Gold beim deutschen digital award

Mit dem Projekt smartBRIDGE Hamburg der Hamburg Port Authority (HPA) wurde ein aufwändig entwickelter Digitaler Zwilling der Hamburger Köhlbrandbrücke mit dem deutschen digital award 2021 in der Kategorie „Digitale Transformation“ ausgezeichnet. Der Preis wird vom Branchenverband Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. einmal jährlich vergeben. Neben den Hannoveraner Bauingenieuren von MKP haben…

Mehr Lesen