ai.hamburg

Künstliche Intelligenz im Gesundheitssektor: Was kann KI für unsere Gesundheit tun?

Donnerstag, 25. März 2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Add to Calendar Anmeldung

Künstliche Intelligenz verstehen und Potenziale für Ihr Unternehmen entdecken

Künstliche Intelligenz im Gesundheitssektor: Was kann KI für unsere Gesundheit tun?

Der BVMW und AI.Hamburg laden zum ersten gemeinsamen Themennachmittag ein. Die erste Veranstaltung soll die Potenziale der künstlichen Intelligenz für die deutsche Gesundheits-Wirtschaft beleuchten und verständlich machen, wo dringender Handlungsbedarf ist, für uns als Konsumenten, aber auch um im internationalen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Am 25.03.2021, 16:00-18:00 Uhr, findet der Themennachmittag online als Zoom-Konferenz statt. Gemeinsam mit den Experten aus dem KI Ecosystem von AI.Hamburg: Steffen Maas von Ginkgo Analytics, Matthias Steffen von FUSE-AI, Dr. Sascha Lange von Psiori mit Dr. Benjamin Kasenda von iOMEDICO und Felix Faber von Mindpeak.

Logo Der Mittelstand

 

Referenten

Steffen Maas Matthias Steffen
Steffen Maas
Ginkgo Analytics
Matthias Steffen
FUSE-AI

 

Dr. rer. nat. Sascha Lange Benjamin Kasenda Felix Faber
Dr. Sascha Lange
Psiori
Dr. Benjamin Kasenda
iOMEDICO
Felix Faber
Mindpeak

Ablauf

16:00 Uhr – Begrüßung und Vorstellung AI.Hamburg & KI Ecosystem Hamburg

– Hans Kemeny, BVMW Metropolregion Hamburg / Schleswig-Holstein
– Ragnar Kruse, Ingo Hoffmann, Petra Vorsteher, AI.Hamburg

16:15 Uhr – Einleitung AI & Machine Learning, Themenfelder der KI

– Steffen Maas, Ginkgo Analytics GmbH

16:45 Uhr – Use Cases – Health: Zukunft des Gesundheitssektors

– Matthias Steffen, FUSE-AI; Dr. Sascha Lange von Psiori mit Dr. Benjamin Kasenda von iOMEDICO; Felix Faber, Mindpeak

17:45 Uhr – Individuelle Fragen

18:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Sie!

Webinar-Tool

Das Online-Event wird über Zoom stattfinden.

Richtlinien Für Das Online-Event

Um ein reibungsloses Online-Event zu gewährleisten, nehmen Sie sich vor Beginn ca. 5-10 Minuten Zeit für die Einwahl und eventuelle Installation der Videokonferenz-Software. Schalten Sie sich gerne per Webcam ein, Ihr Mikrofon sollte bitte aus sein. Ausgenommen von der Stummschaltung sind der Moderator und Keynote-Speaker. Wenn Sie Fragen oder Wortmeldungen haben, nutzen Sie gerne jederzeit den Chat. Unser Moderator wird Sie dann entsprechend aufrufen.



Abonnieren Sie unseren Newsletter für zukünftige Event Updates.

Share the Post:

Related Events